SharePoint Beispieldaten mit PowerShell erstellen

Für Tests oder Beispielszenarien ist es hin und wieder notwendig SharePoint Listenelemente zu erzeugen.
Ganz einfach geht das natürlich mit PowerShell.
Ich habe hier mal ein Beispiel zum Erstellen von einfachen Listendaten:

Einige Erläuterungen dazu:

In Zeile 4 wird mit

$list = (get-spweb http://hamburg/).Lists[„Meine Liste“]

die Liste geholt, in der ich die Elemente erstellen möchte.

In Zeile 5 erstelle ich ein Array mit 3 Auswahlwerten

$auswahl = „Eins“, „Zwei“, „Drei“

Meine Schleife beginnt in Zeile 7 und wird so lange durchlaufen wie die Variable $i kleiner als 30 ist.

for ($i = 1; $i -le 30; $i++)

In Zeile 9 wird das neue Listenelement erzeugt und in die Variable $newItem gespeichert.

$newItem = $list.Items.Add()

In Zeile 10 setze ich den Titel. Ich formatiere dazu einen String, der sich aus einem festen Teil sowie dem aktuellen Wert der Variablen $i und dem aktuellen Datum mit Get-Date zusammen setzt

$newItem[„Title“] = ‚Element {0} erstellt {1}‘ -f $i,(Get-Date)

In meiner Testliste habe ich zusätzlich noch eine Spalte mit dem Namen „Auswahl“ und den möglichen Werten „Eins“, „Zwei“ und „Drei“ erstellt. Diese Spalte fülle ich in Zeile 11.

Mit Get-Random erstelle ich mir zunächst eine zufällige Zahl und hole dann den entsprechenden Wert aus meinem Auswahl Array (siehe Zeile 5)

$newItem[„Auswahl“] = $auswahl[(Get-Random -Maximum 3)]

So habe ich etwas Variation in meinen Beispieldaten.

 

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *