Listeninformationen im Nintex Formular darstellen

Folgendes Szenario:

Zur Genehmigung einer Investition erstellt der Mitarbeiter eines Unternehmens einen entsprechenden Antrag, wobei das Antragsformular mit Nintex Forms erstellt wurde. Nach dem Ausfüllen des Antrags startet ein Genehmigungs-Workflow, der mehrere Instanzen abfragt, die jeweils den Antrag genehmigen müssen.

Ziel ist es, dass der Mitarbeiter zum Einen die entsprechenden Daten für den Antrag eingeben kann und zum Anderen, dass nach der Auswahl seiner Kostenstelle, die zu genehmigenden Personen (sein Kostenstellenleiter und sein Bereichsleiter) automatisch im Formular angezeigt werden. So kann der Mitarbeiter noch einmal anhand der angezeigten Personen prüfen, ob die Kostenstelle korrekt ist.

Außerdem kann der Antragsteller eine weitere zu prüfende Kostenstelle auswählen, wenn er der Meinung ist, dass auch dieser Bereichsleiter dem Antrag zustimmen muss. Hier setzt der Mitarbeiter zunächst ein Häkchen in der Checkbox “ Zusätzlich prüfende Kostenstelle“ und wählt dann aus einem Dropdown, das vorher ausgeblendet war, die entsprechende Kostenstelle aus. Auch hier wird dann der jeweilige Bereichsleiter angezeigt. Sollte das Häkchen wieder entfernt werden, wird sowohl das Dropdown-Feld, als auch der Bereichsleiter ausgeblendet und im entsprechenden Workflow wird dieser Bereichsleiter nicht mehr als genehmigende Person berücksichtigt.

Vorgehensweise:

Schritt 1: Anlegen der Liste „Investitionsanträge“ mit allen entsprechenden Spalten

  • Wichtig: Die Spalte „Kostenstelle“ ist ein „Nachschlage-Feld“ aus einer anderen Liste

Schritt 2: Anlegen der Nachschlage-Liste „Kostenstellen“

  • Hier gibt es die entsprechenden Spalten „Kostenstelle“, „Kostenstellenleiter“ und „Bereichsleiter“

 

Erstellen des Formulars:

  • Zunächst werden die Felder „Kostenstellenleiter“ und „Bereichsleiter aus dem Formular gelöscht und stattdessen im Workflow gefüllt.
  • Unterhalb des Dropdown-Nachschlage-Feldes der Kostenstelle wird das Steuerelement „Listenansicht“ hinzugefügt:

Listenansicht

  • Das Steuerelement wird wie folgt konfiguriert:

Konfiguration_Listenansicht

 

Nach ein paar Schönheitskorrekturen innerhalb der Ansicht „InvestRequest“ (Symbolleiste,…) der Liste „Kostenstellen“ wird nun bei der Auswahl einer Kostenstelle der entsprechende Bereichsleiter angezeigt. Im Formular sieht es dann wie folgt aus:

Formular1

Wird nun beispielsweise der Bereich Beschaffung ausgewählt, werden automatisch die entsprechenden Personen, die den Antrag genehmigen müssen aus der zugeordneten Kostenstellen-Liste dargestellt.

Formular2

So lässt sich die Eingabe der Kostenstelle wunderbar kontrollieren und das Feld muss nicht vom Mitarbeiter händisch gefüllt werden.

Ich hoffe der Beitrag kann dem einen oder anderen bei der Darstellung von Elementen aus anderen Listen im Nintex-Formular helfen.

One thought on “Listeninformationen im Nintex Formular darstellen

  1. Baunok Bernhard says:

    Ist wirklich eine gute Umsetzung!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *